Einstieg in den chinesischen Markt
China gilt meist als Beschaffungsmarkt, manchmal kompliziert und gerne mit Handelshemmnissen. Doch auch als Absatzmarkt ist China sensationell attraktiv. Insbesondere deutsche Unternehmen haben in China nach wie vor ein positives Ansehen. Genau aus diesem Grund haben wir die Chance gesehen, die Möglichkeiten evaluiert und mit dem Vertrieb unserer Produkte in China gestartet. JD.com bietet mit einem Umsatz von ca. 73 Mio € jährlich die perfekte Plattform für uns. Ausgewählte Produkte können ab sofort von den Chinesen auf dem Online-Marktplatz bestellt werden. Ein absolut spannendes Projekt für unser Unternehmen, denn in China läuft einfach vieles anders als uns bisher bekannt war. Der erste Schritt in den asiatischen Markt ist gelungen - befeuert mit dem passenden Marketing freuen wir uns nun über die ersten Bestellungen.